News



Gigaset T480HX – Erstes Schnurloses Tischtelefon (Fritz!Box und Speedport Kompatibel)

mit dem Gigaset T480HX bringt Gigaset das erste Tischtelefon für den schnurlosen Anschluss an DECT-fähigen Routern auf den Markt. Wie alle Modelle der HX-Universalmobilteile-Reihe nutzt es den DECT- und Cat-iq 2.0 Funkstandard für die Kommunikation und greift damit auf die Funktionen des Routers zu. Egal ob im Homeoffice oder in kleinen Büros: Es ist perfekt für die Schreibtischarbeit geeignet; Dank übersichtlichem Display mit Schnellwahltasten, Headsetanschluss per Bluetooth oder professionellem RJ9-Stecker und nicht zuletzt wegen der zertifizierten HD-Voice Sprachqualität.
Das Gigaset T480HX ist zwar technisch gesehen ein DECT-Mobilteil, bietet aber den kompletten Komfort eines vollwertigen Tischtelefons. Anders als bei einem vergleichbaren Mobilteil bieten die acht Schnellwahltasten neben dem 2,8“ großen TFT-Display direkten Zugriff auf die wichtigsten Rufnummern. Die zentrale 5-Wege-Taste zur einfachen Navigation durch das Menü des Telefons ist wiederum ein bekanntes Merkmal aller Gigaset- Geräte.

August 2nd, 2018 von Stefan Flemming


Kategorie: Siemens Gigaset | Kommentare deaktiviert

Tags: , , , ,



Neue Wege der Kommunikation entdecken

Das Konzept der Unternehmenskommunikation hat sich verändert: Kommunikation findet jetzt unverzüglich, intelligent und in sozialen Netzwerken statt.
Viele neue Werkzeuge tauchen auf Ihrem Schreibtisch auf: Schreibtischtelefon, Schnurlostelefon, Mobiltelefon, Chaträume auf dem PC (von denen es meist mehrere gibt) und soziale Netzwerken. Wenn all diese Werkzeuge aber nicht miteinander synchronisiert werden, verursachen sie mehr Probleme, als dass sie sie beheben. Die Arbeitsabläufe, die sie eigentlich vereinfachen sollten, werden immer komplizierter.
Unified Communications verfolgt das Ziel, dieses Problem zu lösen und all diese Kommunikationskanäle in einem Benutzerinterface zu bündeln. Mit Unified Communications ist es dank der auf jedem Telefon verfügbaren, gemeinsamen Telefonbücher möglich, in weniger als 10 Sekunden den gewünschten Kontakt zu finden. Der Anwesenheitsstatus informiert schon vor dem Anruf darüber, ob der Kollege aktuell erreichbar ist.

Wildix ist ein multinationales Unternehmen mit Aktivitäten in Deutschland, Italien, Frankreich, der Schweiz, Österreich, Belgien und den Niederlanden sowie einem eigenen Entwicklungszentrum in Odessa.
Wildix hat aus proprietärer Hard- und Software seine eigene Unified Communication & Collaboration-Lösung entwickelt.

Oktober 14th, 2016 von Stefan Flemming


Kategorie: Alle | Kommentare deaktiviert

Tags: , , , , ,



Siemens Gigaset SL910 – Das erste Full-Touch-Telefon fĂĽr zuhause

Gigaset bringt das erste Full-Touch-Telefon fĂĽr Zuhause Im Gigaset SL910 finden Spitzen-Technik und Design zusammen.

Was bei Tablet-PCs und Smartphones für Spass und genial einfache Bedienung sorgt, hält jetzt auch Einzug in das Festnetztelefon. Das Gigaset SL910 macht mit seinem Touch-Screen das Scrollen durch Einträge und Anruflisten sowie das Wählen per Fingertipp angenehm wie nie zuvor.
Zudem glänzt das erste Full-Touch-Telefon mit einer hervorragenden Auflösung: So werden Menüführung, Anruferanzeige mit Bild und Diashows im Ruhezustand zu einem echten Highlight. Ein auf Hochglanz polierter Echtmetall-Rahmen, der pianoschwarze Akkudeckel und die verchromte Ladeschale machen das elegante Telefon zu einem Design-„Must“ für Menschen mit Anspruch. Dies hat auch die Jury des red dot: Design Awards erkannt und das neue Premium-Telefon damit ausgezeichnet.

VerfĂĽgbar voraussichtlich Ende Sept. 2011
• Das erste Full-Touch-Telefon für zuhause
• Kapazitives Full-Touch-Display: 68 x 45 mm
• Einfache Bedienung mit Finger-Tipp
• Screensaver und Dia-Show
• Adressbuch für bis zu 500 vCards
• vCard-Austausch mit PC / Handy per Bluetooth ® oder Mini-USB

Steckbrief_SL910

September 12th, 2011 von Stefan Flemming


Kategorie: Alle, Endgeräte, Siemens Gigaset |

Tags: , , , , , , ,